Marko WeißbachMarko Weissbach

seit 2005 Selbständiger Landschaftsarchitekt
2003 bis 2005 Planungsingenieur für Landespflege und Landschaftsbau im Ingenieurbüro der DB AG (Deutsche Bahn) (landschaftspflegerische Begleit- und Ausführungspläne, Bauleitung bei der Umsetzung von Ausgleichs- und
Ersatzmaßnahmen, ökologische Baubegleitung bei Bauprojekten)
2002: Eintragung in die Architektenliste
1999 bis 2003 Ingenieur im GaLaBau-Betrieb (verantwortlich für gehobenen Privatkunden-Bereich: Planung, technische und gestalterische Bauleitung, Projektmanagement von der Kundengewinnung bis zur Baufertigstellung)
1993 bis 1999: Studium der Landschafts- und Freiraumplanung am Institut für Landschaftsarchitektur der TU Dresden (Vertiefung Freiraumplanung und Landschaftsbau) Unterdessen Auslandsaufenthalt in USA
Studienbegleitend Praktika in GaLaBau-Betrieben und Planungsbüros
Zivildienst im Botanischen Garten Chemnitz